AKTUELL

Am 13.06.2022 durften wir zwei unserer Kühe ins Tessin auf die Alp Cioss Prato bringen. Dort werden sie während 100 Tagen zwischen 1700 und 2400 m.ü.M das für den Menschen nicht nutzbare Gras der Alpweiden in Milch veredeln. Dies ist eine sehr effiziente Nutzung, welche die menschliche Ernährung keinesfalls konkurriert. Zudem werden die Weideflächen auf den Alpen durch die Beweidung erhalten. Würden diese nicht genutzt werden, wären sie schnell verloren und mit ihnen auch viele Lebensräume anderer Tierarten. Die Milch wird direkt auf der Alp zu bestem Alpkäse verarbeitet. Der Alpkäse kann bei Familie Forni aus Villa Bedretto gekauft werden (www.labedra.ch). Wir wünschen einen schönen und erfolgreichen Alpsommer.