Lamas

Bei uns sind Lamas ab 1'500.- CHF zu kaufen.

Sehen Sie selber, unter "Stuten" und "Hengste".

Von Hobby- über Zuchttieren, wir haben bestimmt das passende für Sie! 

Bei Interesse freue ich mich über Ihren Anruf!

079 743 02 23 

Marit Marti 


ALPAKA und LAMA 2018 in Rothenthurm


EZRA 1. Platz Lama Wooly Stute 12-24Mt

ALICE 2. Platz Lama Wooly Stute 24-48Mt

DIANA 1. Platz Lama Wooly Stute ab 48Mt

EZRA Reserve-Grand-Champion Wooly Stute 


L.M.CALVIN 2. Platz Lama Wooly Hengst 24-48Mt


Danke Silvia Langenbacher!!!

DER FREIÄMTER - 5. Oktober 2018


Am 26. Mai 2018 waren Aelas-Richter zu Besuch!


Am 24. und 25. März 2018 haben wir zum ersten Mal an den "Europäischen Lama- und Alpaka-Tagen" in Ingolstadt mit vollem Erfolg teilgenommen:

Alice:

- Kategorie "Lamas, mittel bewollt" Gruppe 4 - 1. Platz

- Kategorie "Walking Fleece, Single Coat" in der Gruppe 4 - 1. Platz

- Kategorie "Walking Fleece" - Reserve Champion

Ezra:

- Kategorie "Lamas, mittel bewollt" Gruppe 1 -  2.Platz

Darko:

- Kategorie "Lamas, stark bewollt" Gruppe 1 - 3. Platz


Am 28.10.2017 erzielte Alice an der 1. Elitezuchtschau in Langnau i.E. den 2. Rang bei den Wooly-Lamas.

Link zum Zeitungsartikel


2015 kauften wir uns unsere ersten Wooly-Lama Stuten. 2016 liessen wir die ersten Stuten, von Hengsten der Familie Schmutz aus Interlaken, decken und so hatten wir im Frühling 2017 die ersten vier Crias.

 

Bisher belegte Kurse:

  • Tiermedizinische Bestandesbetreuung & Krankheitserkennung bei NWK mit Dr. med. vet. Hendrik Wagner beim NWK-Verein
  • Endoparasiten bei Neuweltkameliden mit Dr. med. vet. Patrick Zanolari beim BGK
  • Camelidynamics-Kurs mit Marty McGee Bennett beim NWK-Verein
  • Klickertraining Teil 1 & 2 mit Beate Lambrecht beim NWK-Verein
  • Geburtshilfeseminar bei NWK mit Dr. med. vet. Hendrik Wagner beim NWK-Verein
  • Sachkundenachweis mit Dr. med. vet. Patrick Zanolari beim BGK

Alle unsere Tiere sind im Herdenbuch registriert und werden ab 240 Tagen linear beschrieben.

Der Kot unserer Tiere wird regelmässig untersucht (Parasitenüberwachsungsprogramm des BGK) und dadurch gezielt bei Bedarf behandelt bzw. entwurmt.